Hypnose-Sitzung

Hypnose-Sitzungen

Hypnose-Sitzungen bieten dem Klienten die Möglichkeit an seinen persönlichen Plänen und Vorhaben zu arbeiten.
Der besondere Bewusstseinszustand kann dazu benutzt werden Ängste aufzulösen, Vorhaben in die Tat umzusetzen oder einfach nur eine tiefe Gelassenheit zu genießen und sich eine Auszeit zu gönnen.

Matthias Werner - Hypnose

Matthias Werner – Hypnose

Mögliche Themen für eine Hypnose sind:

  • Prüfungsangst
  • Flugangst
  • Rauchentwöhnung
  • Lernen optimieren
  • Lampenfieber
  • Anker für Selbsthypnose setzen
  • Tiefenentspannung

Ablauf einer Hypnose

Eine Hypnose-Sitzung beginnt immer mit einem ausführlichen Vorgespräch. Hier werden die persönlichen Bedürfnisse und Themen erarbeitet. Der Coach sammelt hierbei schon erste Möglichkeiten den Klienten in seine Hypnose zu begleiten.
Das Vorgespräch ist zentraler Bestandteil der Sitzung.
Es folgen ein oder zwei kurze Tests. Hierbei findet sowohl der Coach, als auch der Klient , weitere Anhaltspunkte für die folgende Hypnose.
Anschließend begleitet der Coach den Klienten in seine persönliche Hypnose. Dieser Abschnitt gliedert sich in drei Teile.

  • Einleitung
  • Trance-Arbeit
  • Ausleitung

Bei „Matthias Werner Training & Coaching“ werden die Suggestionen des Coachs bewusst allgemein gehalten. Das ermöglicht es dem Klienten die Themen aus dem Vorgespräch effektiv und nachhaltig zu bearbeiten.
Zum Abschluss der Sitzung folgt ein Nachgespräch. Der Klient hat hier die Möglichkeit seine Eindrücke zu schildern und die Gelassenheit immer mehr in den Alltag zu integrieren.

Erklärung
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotene Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden.
Es werden keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie zur Zeit wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorheriger Besprechung mit Ihrem Arzt. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention. Keinesfalls werden Heilungsversprechen abgegeben!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.