Sportcoaching

Coaching & Training | Matthias Werner

Das Coaching erfolgt durch Gespräche, die als Arbeitsgrundlage dienen. In diesen Gesprächen werden die Inhalte erarbeitet. Diese Inhalte werden fachlich bearbeitet und durch die Arbeit mit Suggestionen und Hypnose gefestigt. Dabei kommen Ideomotorische Signale zum Einsatz. Die Hypnose wird in die Selbsthypnose überführt und ermöglicht so jederzeit mit den erworbenen Techniken zu arbeiten.

  • Wettkampfvorbereitung

  • Stressabbau

  • Umgang mit den eigenen Empfindungen

  • Visualisierungstraining

  • Aufbau von Ritualen